»Neue Lebensqualität. Schnell und zuverlässig.«

Feste Zähne an einem Tag

Mittels moderner OP- Methoden und Technik können wir direkt nach dem Entfernen der Zähne Ihr Implantat einsetzen - alles an einem Tag! Die Implantate entsprechen in Anzahl und Form Ihrer nachfolgenden prothetischen Versorgung. Natürlich sind hier spezielle Voraussetzungen an Knochenangebot und Kieferform notwendig, die in der vorangegangenen Planungsphase untersucht werden. Nach dem Inserieren der Implantate wird Ihnen ein festes Provisorium eingesetzt, sodass Sie die Praxis sofort mit neuen festen Zähnen verlassen.

Die Versorgung erfolgt in nur einer Sitzung.

Mit unserer Implantationsmethode erhalten Sie eine bewährte chirurgische und prothetische Therapie, die es Ihnen ermöglicht, noch am Tag der Behandlung feste Zähne zu erhalten. So können Sie – nach Rücksprache mit Ihrem Zahnarzt – am gleichen Abend essen und trinken. Beeinträchtigungen sind kaum zu spüren.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Am gleichen Tag nach der Operation verlassen Sie unsere Praxis mit schönen, festen Zähnen. Eine Belastung der Zähne ist möglich.
  • Im Gegensatz zur Vollprothese erhalten Sie eine angenehme gaumenfreie Lösung durch eine individuell angefertigte Brücke.
  • Die gesamte Behandlung kann in nur einer Sitzung erfolgen.
  • Lange Einheilphasen ohne Zähne lassen sich mit dieser Methode vermeiden.
  • Präprothetische chirurgische Maßnahmen wie z. B. einen Knochenaufbau lassen sich umgehen.
  • Die Anzahl der notwendigen Zahnarztbesuche reduziert sich.
  • Im Vergleich zu der herkömmlichen Implantationsmethode (8 Zahnimplantate je Kiefer mit Knochenaufbau) sind die Gesamtkosten der Methode „Feste Dritte Zähne an einem Tag“ niedriger.