Unser Überweiserprinzip

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

unsere Praxis ist eine rein chirurgisch tätige Überweiserpraxis. Entsprechend Ihres Überweisungsauftrages erarbeiten wir einen Therapieplan, den wir gerne mit Ihnen abstimmen.

Nach Abschluss der Behandlung kehrt der Patient mit einem aussagekräftigen Arztbrief zu Ihnen zurück.

Wenn Sie es wünschen, ermöglichen wir Ihnen gerne in Abstimmung mit Ihrem Patienten bei den operativen Eingriffen zu assistieren oder zu hospitieren.

Um die Abläufe zwischen unseren Praxen zu verbessern, schlage wir Ihnen vor unsere Empfehlungsksarte zu verwenden.

Hier Empfehlungskarte downloaden.

Zum Erfahrungsaustausch bieten wir unseren Überweisern einen gemeinsamen OP-Tag an. Sprechen Sie uns gerne an!

Fortbildungs-Symposium

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, am 18.10.2019 um 17:00 Uhr möchten wir Sie herzlich zu unserem Fortbildungs-Symposium einladen.

Es erwarten Sie  interessante Vorträge von PD Dr. Sigmar Schnutenhaus:

  • BLX – Mehr als „nur ein Implantat“
  • Sofortimplantation: damit der Knochen bleibt
  • Provisorische Sofortversorgung und der digitale Workflow von der Planung bis zum Zahnersatz

Eine der größten Herausforderungen bei der sofortigen Implantatinsertion und -versorgung ist das Erreichen einer hohen Primärstabilität. Das Zusammenspiel zwischen der Implantatgeometrie und den mechanischen Eigenschaften des Implantats, die mit der Alveole interagieren, sind die Schlüsselfaktoren für die Durchführbarkeit eines gesamten Konzepts. Die sofortige Implantation ermöglicht eine verkürzte Behandlungszeit und den Erhalt des Alveolarknochens. Das Straumann BLXImplantat wurde für überzeugende Ergebnisse und eine zuverlässige Behandlung mit verminderter Invasivität entwickelt. Patienten erwarten erfolgreiche Lösungen auch unter ungünstigen Bedingungen wie z. B. reduziertem Knochenvolumen und beeinträchtigter Knochenqualität. Die sensationelle Primärstabilität in weichem Knochen ist das Hauptanliegen des neuen BLX .

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen!